Titelbild

Titelbild

Informationen




Hier erfahrt Ihr alles, was Ihr über den Handgmacht-Märt auf dem Brynerhof wissen müsst.

Zeitplan

  • Einrichten für die Aussteller ab 9.30 Uhr
  • Beginn Markt und Weihnachtsbaumverkauf 11.00 Uhr
  • Ende Markt 19.00 und anschliessender Abbau 
  • Achtung für Kenner: wie bereits im letzten Jahr findet der Märt von 11-19 Uhr statt, damit wir von der weihnachtlichen Abendstimmung profitieren könne.

Teilnahmebedingungen


Dienstleistung seitens Veranstalter
  • Es wird ein Ausstellungsplatz nach Wahl - eine ganze Palette eine Palettenhälfte pro Aussteller/in zur Verfügung gestellt.
  • Masse Palette: 80cm x 120cm - Fr. 80.-
  • Masse 1/2 Palette: 60cm x 80cm  -  Fr. 40.-
  • bei beiden besteht die Möglichkeit an max.3 Seiten etwas aufzuhängen. (Nägel dürfen angebracht werden).




Die Produkte dürfen sowohl direkt auf der Palette wie auch in selber mitgebrachten und zurechtgemachten Koffern etc. präsentiert werden.
  • Es kann pro Aussteller eine Kiste für Nachschubware zur Verfügung gestellt werden, welche in einem Nebenraum gelagert wird. (nicht abgeschlossen und bewacht).
  • Die Scheune ist überdacht, wird aber nicht beheizt. Sie wird beleuchtet werden (entsprechend der weihnachtlichen Stimmung), ein eigener Stromanschluss für Spot etc. muss separat angemeldet werden - 5.-/pro Steckdose. 
  • Im Gegensatz zu letztem Jahr wird der Märt ausschliesslich im Innenteil, sprich der überdachten Scheune stattfinden.
  • Es werden zentrale Sitzgelegenheiten (Festbänke) aufgestellt, damit man ab und zu absitzen kann. Wer direkt hinter oder neben seiner Palette/Harasse einen Stuhl haben möchte, muss die Sitzgelegenheit selbst  mitbringen.
  • Der Anlass wird mit Blogauftritt, Facebook-Seite, Plakaten, Flyern und Mund zu Mund Propaganda bekannt gemacht. Erstrebt werden Beiträge in lokalen Zeitungen. 
  • Jedem Aussteller können nach Wunsch Flyer zur Verfügung gestellt werden. Weitere können selber ausgedruckt werden (siehe Rubrik Flyer).
  • Der Verkaufserlös der Produkte gehört vollumfänglich der Ausstellerin / dem Aussteller.

Voraussetzungen seitens Aussteller/in:

  • Die Produkte sind selbst- und handgemacht und von guter Qualität.
  • Die Veranstalterin übernimmt keine Verkaufsgarantie.
  • Es werden keine überdimensionalen Holzkonstruktionen (maximale Höhe Palette plus 50cm) zur Präsentation der Artikel geduldet.
  • Die Produkte werden von der Herstellerin / dem Hersteller selber am Markt auf dem Brynerhof verkauft
  • Die Ausstellerin / der Aussteller nimmt ein schwarzes Leintuch mit, falls er seinen Palettplatz abdecken möchte. Ein Brett um die Rillen in den Europaletten abzudecken ist u.U. von Vorteil.
  • Die Ausstellerin / der Aussteller nimmt eine Sitzgelegenheit mit, wenn ihr/ihm die zentral aufgestellten Festbänke nicht ausreichen.
  • Die Ausstellerin / der Aussteller nimmt ein Verlängerungkabel/Kabelrolle mit, sofern sie/er einen Stromanschluss gebucht hat.
  • Die Teilnahmegebühr beträgt 40.- resp. 80.- für den Standplatz plus 5.- für gewünschten Stromgebrauch.
  • Jede Ausstellerin / jeder Aussteller verpflichtet sich, auf seinem Blog, Webseite, Facebook die Veranstaltung entsprechend zu bewerben, sowie die angeforderten oder ausgedruckten Flyer zielgerichtet zu verteilen.
  • Mit der Bezahlung der Standgebühr verpflichtet sich die/der Aussteller/in, an Markt teilzunehmen. Bei Absage, resp. Nicht-Teilnahme seitens der/des Ausstellers wird die Gebühr nicht rückerstattet. 
  • Die Veranstalter lehnen jegliche Haftung ab.
  • Jede Ausstellerin/jeder Aussteller ist für allfällige steuerrelevante Abrechnungen und eventuelle Versicherungen selber verantwortlich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen